Wir sind SCHNURZePiEPe !

Tanja Wegner

Tanja Wegner, Theaterpädagogin, Kindertheater

 

 

ist freiberufliche Schauspielerin, ausgebildete Theaterpädagogin BuT® und Tischlerin.

2005 hat sie das Kindertheater für sich entdeckt. Dort hat sie die intensive Verbindung zwischen Publikum und Spieler gefunden, die sie zuvor immer gesucht hatte.

Seit 1995 hat sie bei verschiedenen Theatergruppen und Projekten im Kleinkunstbereich in Bremen, Hannover, Aachen und Köln mitgewirkt.

 

"Mich selber und andere kennen zu lernen und   

möglichst viel zu lachen, ist mein Ziel im Leben   und ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit." 

 


Felix Wegner

Felix Wegner, Theaterpädagoge, Kindertheater

 

 

ist freiberuflicher Schauspieler, Sprecher und Theaterpädagoge BuT®.

In der Vergangenheit spielte er u.a am Düsseldorfer Schauspielhaus und wirkte bei diversen Film,- und Radioproduktionen mit.

 

Seinen Schwerpunkt setzte er während der Ausbildung zum Theaterpädagogen BuT® gezielt auf die Theaterarbeit mit Kindern.

   

"Beim Kindertheater gefällt mir der direkte    Draht zum Publikum! Kinder äußern sehr  spontan und ehrlich, wie sie die Aufführung erleben. Sie halten uns damit einen ungeschminkten Spiegel vor die Nase und bewirken damit ein absolut authentisches Theatererlebnis."


Seit 12 Jahren betreiben die beiden ausgebildeten Theaterpädagogen Tanja und Felix Wegner erfolgreich ihr mobiles Kindertheater "SCHNURZePIEPe“, mit dem sie hauptsächlich in Bremen und Niedersachsen unterwegs sind und überwiegend in Kindertagesstätten und Grundschulen auftreten.

 

„Die Kinder schauen nicht nur zu, sie durchleben unsere Stücke mit uns gemeinsam. Diese intensive Verbindung zwischen Publikum und Spieler*innen beim Kindertheater lieben wir! Deshalb haben wir uns bewusst für das Kindertheater entschieden!“

 

"Wir sind stolz darauf, dass unser Publikum stets vom Anfang bis zum Ende voll dabei ist. Es gibt für unsere Arbeit kein besseres Feedback!"

 

Mit viel Liebe zum Detail arrangieren sie nicht nur ihre Stücke durch Schauspiel und Regie selbst, sondern auch das Bühnenbild, die Kostüme, die Plakate, ihre Homepage, den Kontakt zu den Auftraggeber*innen, einfach alles rund ums Theater.

"Dadurch ist alles feinmaschig miteinander verzahnt und abgestimmt. Kreativität findet ohne Vorgaben Dritter statt, kann frei fließen und mündet in einem individuellen Stil, indem viel Herzblut und Überzeugung stecken!".

 

Der persönliche Kontakt zu den 1,5 bis 10-jährigen Zuschauern liegt ihnen besonders am Herzen. "Wir singen gemeinsam bekannte Kinderlieder, unterhalten uns hinterher mit den Kindern über die Geschichte und teilen unsere Erlebnisse miteinander. “So haben die Kinder und die Schauspieler*innen die Möglichkeit, sich auf einer persönlichen Ebene zu begegnen. Die beiden Theaterschaffenden zeigen dem Publikum z.B. ihren Bühnenaufbau oder einen Kostümwechsel, je nach dem, was die Kinder interessiert.

 

Die beiden Disziplinen aus Schauspiel und Theaterpädagogik verknüpfen die beiden immer wieder miteinander und so haben sie 2016 und 2021 Kindergarten und Schulkinder bei ihren Bühnenstücken „Rotkäppchen und der gute Wolf“ und "Die Nordseepiraten" als Schauspieler*innen und Regisseur*innen mit eingebunden.

 

„Kinder bei der Regie mit ins Boot zu holen, ist für uns ein wichtiger Weg, um eine  kindgerechte Inszenierung zu erreichen.“

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen

 Das Bühnenbild von "Pettersson zeltet", ist durch die Bilder aus dem gleichnamigen Buch von Sven Nordqvist entstanden und inspiriert worden.

 

"Es ist mir eine Ehre, seine großartigen Bilder abmalen zu dürfen und durch unser Spiel zum Leben  zu erwecken!" - Tanja Wegner -

Theater für Kinder, von Kindern inspiriert

 

 

Bei dem Bühnebild der Nordseepiraten, haben wir viel Inspiration und Unterstützung durch Kinder erfahren dürfen.

 

Kurz vor der Premiere, hat die gesamte Familie beim Bemalen mitgeholfen, damit das Bühnenbild rechtzeitig fertiggestellt werden konnte.

 

Unser Arbeitsplatz ist stehts mobil, auch während der Vorbereitungen

Gemalt wird, wo ausreichend Platz vorhanden ist und es schön ist. 

Geprobt wird, wo wir Platz zur Verfügung haben und es uns gefällt.

Anfragen werden so schnell wie möglich beantwortet, auch von unterwegs.

Der Wald als Lebensraum und Inspiration

 

 

Unser Rotkäppchenwald ist inspieriert durch den Stadtwald in Bremen, in dem wir, als Familie viel Zeit verbringen.


SCHNURZePIEPe Kindertheater-

hochwertiges mobiles Schauspieltheater in Kitas und Grundschulen

für Bremen und Niedersachsen. Ihre Alternative zu Puppen,- und Figurentheater.